Titelbild der Seite Moderne Jugendzimmer

Moderne Jugendzimmer - Ein bisschen eigene Wohnung, ein bisschen Kinderzimmer

 

Als Jugendlicher Mensch hat man es nicht immer ganz einfach. Man steckt irgendwie die ganze Zeit in der Pubertät, weiß nicht, ob man noch zu den Kleinen oder doch schon zu den Erwachsenen zählt und muss sich mit diversen nervigen Problemen des Alltags herumquälen.

Häufig ärgern einen die Eltern, die kleineren Geschwister wollen immer mit einem spielen und man selbst möchte am liebsten einfach nur seine Freunde treffen oder seine Ruhe haben. Aber auch die Eltern haben es nicht immer leicht mit einem Teenie im Haushalt. Umso wichtiger ist es, dass man sich auf beiden Seiten arrangiert und immer das Beste daraus macht. Dazu gehört auch, sich als Eltern einzugestehen, dass Ihr Kind nun einfach mehr Zeit für sich braucht und vielleicht nicht mehr ganz so anhänglich ist, wie vor ein paar Jahren. Und so kommt es natürlich auch, dass das alte Kinderzimmer plötzlich nicht mehr so beliebt ist, wie es einmal war. Für diesen Fall haben wir für Sie tolle und moderne Jugendzimmer in unserer Ausstellung. Ihre Kids werden sich freuen, wenn sie bald ein ganz besonders cooles Reich nur für sich haben.

 

 

Der Kauf eines Jugendzimmers ist noch einmal eine ganz andere Sache, als der Kauf einer Kinderzimmereinrichtung. Es gilt, den Geschmack Ihres Kindes voll und ganz ernst zu nehmen und ihm den großen Teil der Entscheidung zu überlassen. Schließlich steht der Spross gerade auf der Schwelle zum Erwachsenwerden und möchte dementsprechend auch behandelt werden. Auf der anderen Seite sind Sie auch der Finanzgeber. Geben Sie Ihrem Kind doch einen finanziellen Spielraum vor und es kann sich im Rahmen dessen sein modernes Jugendzimmer aussuchen. So haben Sie zum einen gemeinsam eine große Entscheidung getroffen und zum anderen fühlt sich Ihr Kind auch voll und ganz von Ihnen respektiert.

  • Moderne Jugendzimmer gibt es in vielen Ausführungen sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Chillig und cool oder romantisch verspielt. Alles gar kein Problem.
  • Schicke Raumtrenner machen aus einem Zimmer spielend leicht zwei Lebensräume. Ihre Kinder können so Wohn- und Lernbereich voneinander trennen und haben so praktisch die Möglichkeit, zwischen zwei Rückzugsräumen zu wählen.
  • Wie uns allen bekannt ist, hapert es in der Pubertät häufig bei dem leidigen Thema "Ordnung halten". Clevere Stauraumlösungen lassen dieses Problem praktisch in Luft aufgehen.

Neugierig geworden? Kommen Sie uns gemeinsam mit Ihren Kindern besuchen und entdecken Sie unsere ansprechenden und modernen Jugendzimmer.