Hochwertige Bürostühle – für eine rückenschonende Arbeitszeit

 

Eine lange Bürowoche neigt sich langsam dem Wochenende zu. Nicht mehr lange und Sie haben wohlverdiente zwei Tage frei. Doch kurz vor Feierabend passiert es: Ein kleiner Knacks und Ihr Rücken macht Ihnen einen Strich durch die Rechnung. Das Wochenende und all seine Pläne liegen genauso flach wie Sie selber. Eine mehr als ärgerliche Situation.

Liegen könnte es daran, dass Sie möglicherweise schon zu lange den falschen Bürostuhl verwenden. Optik ist bei diesen wichtigen Möbelstücken eben nicht alles. Hochwertige Bürostühle zeichnen sich besonders durch ihre tolle ergonomische Passform aus. Eine genaue Richtlinie, was der perfekte Bürostuhl ist und was nicht, gibt es nicht. Sie entscheiden ganz allein beim Probesitzen, welcher Stuhl es letztendlich sein darf.

 

 

Beim Kauf Ihres neuen Bürostuhls muss Ihnen immer bewusst sein: Nur Sie allein sitzen auf diesem Stuhl. Sie entscheiden, was bequem ist und was nicht. Unsere Fachkräfte stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, aber die Entscheidung, die müssen Sie selber treffen. Nehmen Sie sich Zeit. Stöbern Sie durch unsere Auswahl hochwertiger Bürostühle und setzen Sie sich, wenn nötig auf jeden Stuhl. Nur so können Sie nachher sicher sein, den richtigen Bürostuhl gefunden zu haben. Achten Sie auf solch wichtige Faktoren wie Höhenverstellbarkeit, Drehfunktion, flexibles Rückenteil und bequemen Sitz.

Setzen Sie sich nicht kurz auf einen Stuhl und springen dann auf zum nächsten! Lassen Sie den Stuhl ruhig einige Minuten auf sich wirken. So können Sie viel besser entscheiden, ob Sie und der Stuhl zusammen passen oder nicht. Wenn Sie letztendlich Ihren perfekten Bürostuhl gefunden haben und dieser sowohl hochwertig, als auch absolut komfortabel für Sie, Ihre vier Buchstaben und vor allem Ihren Rücken ist: herzlichen Glückwunsch!

Dennoch empfehlen wir Ihnen, während der Arbeitszeit immer mal wieder aufzustehen und kleine Dehnübungen zu machen. Auch konstant steifes Sitzen sollten Sie besser vermeiden. Nutzen Sie ruhig einmal ein paar Minuten, um Ihren Körper gehörig auszuzappeln. So kommt der Kreislauf wieder in Schwung und Sie können immer wieder frisch und motiviert an die Arbeit gehen.