Die schönsten DIY-Ideen zum Valentinstag

 

Valentinstag steht vor der Tür – der Tag der Liebe und Romantik! Die beste Gelegenheit, unseren Liebsten zu zeigen, wie viel sie uns bedeuten. Doch was schenkt man zum Valentinstag? Blumen und Pralinen sind die Klassiker, ebenso wie ein romantisches Abendessen zu zweit. Altbewährt, könnte man sagen. Wer allerdings dieses Jahr an Valentinstag mal etwas Neues ausprobieren möchte, für den haben wir hier ein paar originelle Geschenke zum Selbermachen zusammengestellt.

 

Selbstgemachte Seife

Seife selber machen? Na aber sicher! Seife eignet sich wunderbar zum Verschenken – in schöne Formen gebracht und mit dem Lieblingsduft versehen bildet sie das perfekte Valentinsgeschenk. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Seife ganz einfach selber machen können:

Sie brauchen:

• Rohseife
• Silikon-Herzformen
• Seifenfarbe
• Duftöl (z. B. Rose oder Lavendel)
• getrocknete Blüten (z. B. Rosenblätter oder Lavendelblüten)

Die Rohseife zunächst in kleine Stücke schneiden und in einem kleinen Topf im Wasserbad erhitzen, bis sie flüssig ist. Dies kann eine Weile dauern, haben Sie also etwas Geduld. Sobald die Seife flüssig ist, kann sie mit Seifenfarbe und Duftöl verfeinert werden. Je nach Wunsch können Sie auch getrocknete Blüten zur Rohmasse hinzugeben. Die flüssige Seife nun vorsichtig in die Silikonformen gießen und abkühlen lassen, bis sie fest geworden ist. In Cellophanfolie verpackt oder mit einer Schleife versehen machen sich Ihre selbstgemachten Seifenstücke perfekt als Geschenk zum Valentinstag!

 

 

Herz-Plätzchen

Plätzchen sind nur etwas für Weihnachten? Von wegen! Naschereien darf man sich das ganze Jahr über gönnen, und was wäre besser als Valentinsgeschenk geeignet als eine Schachtel selbstgemachter und per Hand verzierter Plätzchen in Herzform?

Sie brauchen:

• 500 g Mehl
• 250 g Zucker
• 250 g Butter
• 2 Eier
• 1 Päckchen Vanillezucker
• Herz-Ausstechförmchen
• Puderzucker
• Lebensmittelfarbe
• Streu-Dekor (z. B. in Form rosafarbener Herzen)

Mehl, Zucker, Butter, Eier und Vanillezucker zu einem gleichmäßigen Teig verkneten und über Nacht (oder mindestens eine Stunde) im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und Herzplätzchen ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 15-20 Minuten goldgelb backen. Sobald die Plätzchen ausgekühlt sind, können Sie sie mit Zuckerguss und Streudekor verzieren. Mit ein wenig Lebensmittelfarbe können Sie den Zuckerguss rosa, violett oder rot färben und mit passenden Streuseln verzieren. Fertig ist das zuckersüße Valentinsgeschenk für Ihre Liebsten!

 

 

Silhouetten-Bild

Für die Bastler unter Ihnen ist die folgende DIY-Idee genau das Richtige! Mit einem Silhouetten-Bild von Ihnen und Ihrem Partner haben Sie ein wirklich originelles Valentinsgeschenk, das sich noch dazu wunderbar als Dekoration für Ihr Zuhause eignet.

Sie brauchen:

• Ein Foto von Ihnen und Ihrem Partner (am besten eines, auf dem Sie beide im Profil zu sehen sind)
• Schwarzen Fotokarton
• Weißen Fotokarton (alternativ gemustertes Papier oder ein großes Landschaftsfoto)
• Einen Bilderrahmen
• Schere und Kleber

Drucken Sie zunächst das Foto in der Größe aus, in der Sie das spätere Silhouetten-Bild haben möchten. Nun legen Sie das Foto auf den schwarzen Fotokarton und pausen die Umrisse von Ihnen und Ihrem Partner mit einem Kugelschreiber oder harten Bleistift durch. Üben Sie ausreichend Druck auf, damit die Konturen sich durchdrücken. Anschließend schneiden Sie den schwarzen Fotokarton entlang der nun eingeprägten Linie aus. Schneiden Sie den weißen Fotokarton auf die passende Größe zu, sodass er den Bilderrahmen komplett ausfüllt. Anschließend kleben sie die schwarze Silhouette auf den weißen Fotokarton. Alternativ können Sie auch ein farbig gemustertes Papier oder eine schöne Landschaftsfotografie als Hintergrundbild für die Silhouette nehmen; hierbei sollten Sie allerdings darauf achten, dass die Farben nicht zu dunkel sind, um einen guten Kontrast zwischen Hintergrund und Silhouette zu erhalten. Das Fertige Silhouetten-Bild nun nur noch in den Bilderrahmen einfügen – fertig ist das persönliche und originelle Valentinsgeschenk!

 

Mit diesen tollen DIY-Geschenkideen zum Valentinstag werden Sie Ihre Liebsten garantiert überraschen!

Zurück