Service-Inspektor – Möbel Brügge erzielt erneut Bestnote

Kunden des Möbelhauses bewerten den Service als sehr empfehlenswert!

 

Neumünster. Die Kunden von Möbel Brügge haben entschieden! Sie halten den Service des Möbelfachmarktes weiterhin für „sehr empfehlenswert“. Der Service-Inspektor, das Münchner Institut für bessere Kundenzufriedenheit, hat dieses Ergebnis durch eine unabhängige und anonyme Umfrage ermittelt.

Die Unternehmensleitung von Möbel Brügge freut sich besonders über die Auszeichnung. Dieses Ergebnis bestätigt erneut, dass sich jahrelange Kunden-Orientierung, ein ehrliches Preis-Leistungsverhältnis und ein hochmotiviertes Team bewährt haben.
Der heutige Kunde ist informierter und auch wählerischer. Er erwartet bei seinem Einkauf, besonders bei einem so langfristigen Wirtschaftsgut wie Möbel, dass sowohl Beratung und Preis als auch Service und Qualität stimmen. Außerdem wollen viele Kunden bei der Service-Entwicklung eines Unternehmens mitwirken. Sie sagen dem Unternehmen gerne, in welchen Bereichen aus ihrer Sicht Optimierungsbedarf besteht oder was ihnen auch besonders gut gefällt. Das Institut Service-Inspektor bietet hierzu die Plattform und auch den garantierten Datenschutz – denn die Bewertungen erfolgen anonym und permanent. Mit dieser Kunden-Befragung, die ganzjährig mit allen Möbel Brügge -Kunden durchgeführt wird, erhält die Unternehmensleitung hilfreiche Hinweise darüber, was die Kunden erwarten und auch besonders schätzen. Deshalb ist speziell das Mitarbeiter-Team von Möbel Brügge hocherfreut über die Befragungsergebnisse. Sie erfahren so, wie ihr tägliches Tun zum Wohle des Kunden von diesem wahrgenommen und gewertet wird. Dieses direkte Kunden-Feedback gibt jeden Monat wieder eine hohe Motivation.

Für die Geschäftsleitung des Unternehmens steht die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle, deshalb finden die Umfrageergebnisse und Kundenwünsche sofortige Berücksichtigung in vielen Unternehmensentscheidungen. Der Kunde von Möbel Brügge soll sich von Anfang bis Ende wohlfühlen. Diese beispielhafte Kundenorientierung spiegelt sich in der Steigerung des Ergebnisses in der aktuellen Kundenzufriedenheits-Analyse wieder.

Im neuen Betrachtungszeitraum vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 beteiligten sich 1.211 Kunden. Der Service-Inspektor ermittelte bei dieser Kundenzufriedenheits-Analyse eine gestiegene Zufriedenheit und bewertet dies mit der hervorragenden Note 1,5. Auch die Weiterempfehlungs-Bereitschaft hat sich nochmals zum Vorjahr gesteigert. Die Kunden halten Möbel Brügge für sehr empfehlenswert!

Auf dem Foto, vl.: Service-Inspektor Geschäftsführer Christian Fritz, Möbel Brügge Geschäftsführer Philip Brügge

 

 

Ausgezeichnet!

Zum 12. Mal in Folge wurde Möbel Brügge ausgezeichnet - als serviceorientiertes Möbelhaus 2017

Bereits seit 2004 vergibt die frink BUSINESS GmbH gemeinsam mit dem Ritthammer Verlag (Fachzeitschrift Möbelmarkt) die begehrte Auszeichnung „Kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus“ und führte diese Aktion auch für 2017 wieder durch. Dabei wurden die bundesweit 136 teilnehmenden Möbelhäuser mit insgesamt 3.000 Mitarbeitern nach dem bekannten und bewährten QfB-Standard bewertet. 35 Möbelhäuser erfüllten dabei die hohen Qualitätsanforderungen in Sachen Kundenbetreuung beim Möbelkauf nach dem anspruchsvollen QfB-Standard.

Umfangreiche Testkäufe

In zwei umfangreichen Testkäufen untersuchten zwei unabhängige Teams - ein ausgewiesener Möbelexperte und ein „normaler“ Kunde - die Kunden- und Serviceorientierung des Möbelhaus Möbel Brügge in allen Abteilungen. Dabei wurde die Anlieferung und Montage der Möbel ebenso getestet, wie der Umgang mit Reklamationen und kurzfristigen Terminverschiebungen bei der Möbelanlieferung. Zudem gab es eine Endkunden-Befragung im Möbelhaus im Hinblick auf Zufriedenheit und auch nach möglicher Kritik.

Sowohl die Testkäufer als auch die befragten Endkunden hoben die gesamte Kundenorientierung bei Möbel Brügge besonders positiv hervor. Im Testgutachten wird weiterhin das insgesamt positive Kauferlebnis gewürdigt, beginnend bei der guten Verkehrsanbindung, ausreichenden Parkplätzen über den Eingangsbereich mit den Informationstheken bis hin zum freundlichen und kompetenten Personal. Auch die gesamte Möbelpräsentation im Verkaufshaus und die zuvorkommende Präsenz der Verkäufer auf der Verkaufsfläche stützen das kundenorientierte Bild.

Freundliches Auftreten aller Mitarbeiter

Besonders das freundliche Auftreten der Möbel Brügge-Mitarbeiter war Anlass des Lobes: Diese gaben den Testkäufern jederzeit das Gefühl, als Kunden sehr gerne gesehen und nach individuellen Wünschen kompetent beraten zu werden. Der Geschäftsführer der frink BUSINESS GMBH, Dipl.-Ing. Michael Frink, erklärt: „Eine Hohe Flexibilität in der Gestaltung der Anlieferung der Möbel beim Kunden, eine sehr gute Produktqualität und freundliches Auftreten aller Mitarbeiter des Möbelhauses waren einige der ausschlaggebenden positiven Bewertungen“. Zudem lobte die Juri die Familien-Orientierung von Möbel Brügge.

Möbel Brügge freut sich

Philip Brügge, Geschäftsführer von Möbel Brügge, ist über die Auszeichnung hocherfreut, denn: „Diese Superergebnisse motivieren selbstverständlich das gesamte Team." und "Die Testergebnisse decken sich mit dem Feedback, das wir täglich von zufriedenen Kunden bekommen.“

Wir sagen DANKE!